New Balance

New Balance wurde 1906 von William J. Riley in Boston Massachusetts gegründet. Der gelernte Schuhmacher hatte ein Vision: Menschen mit Fußproblemen einen perfekt sitzenden Schuh geben. Die Schuhe passte er bis ins letzte Detail den menschlichen Füßen an, so dass sich seine Produkte besonders bequem trugen. Eine besondere Inspirationsquelle fand Riley zudem bei Hühnern, die auf ihren dünnen Füßen problemlos das Gleichgewicht durch ein „Drei-Punkt-Stabilität“ halten – sozusagen eine ganz „neue Balance“. Schnell wuchs die Popularität von New Balance und die Marke etablierte sich als eine der führenden Marken im Turnschuhbereich. Einige der legendärsten Sportschuhe aller Zeiten, wie der „Trackster“ von 1961 erlangte Weltruhm, da er mit seiner wellenförmigen Sohle die Laufschuhe revolutionierte. Auch der 577, ein weiterer Laufschuh-Klassiker, bringt es im Laufe seines langen Lebens zu Kultstatus und Street-Kredibilität aufgrund seines funktionalen und gleichzeitig ästhetischen Designs. Das Fundament des dauerhaften Erfolgs von New Balance bleiben jedoch weiterhin die exzellenten sportlichen Eigenschaften der Schuhe, die Läufern, Tennisspielern und anderen Sportlern ihre Höchstleistungen ermöglichen.

Artikel von New Balance