adidas Originals Adilette – die »Proll Schlappe ohne Schuld«

Von der einfachen Badelatsche hin zum High-Fashion Must-Have. Nicht viele Silhouetten aus der Sport- und Sneakerwelt können einen solchen Werdegang von sich behaupten, doch die Adilette hat es geschafft!

Wenn man bei uns im Team nach dem absoluten Lieblings-Sneakern fragt, bekommt man eigentlich nie zweimal die selbe Antwort. Die einen hypen jegliche Dad-Shoes, die anderen mögen es eher schlicht und dann gibt es natürlich auch noch unsere Oldies, die eher so auf die Retro-Sneaker stehen. Wenn man allerdings unser Büro im Sommer, bei 30 Grad im Schatten, betritt, sieht man unser Team entweder komplett ohne Schuhe oder ausschließlich in Adiletten! Da haben wir doch eine kleine Gemeinsamkeit gefunden.

Die Süddeutsche nannte sie damals liebevoll »die Proll Schlappe ohne Schuld«. Ursprünglich wollte Adi Dassler 1972 eine einfache Badelatsche für Athleten schaffen. Blaues Gummi mit vorgeformten Fußbett, gefütterte Riemen, seitliche Saugnäpfe und natürlich die drei weißen Streifen – gefertigt für die heiligen Räume der Olympioniken. Damals konnte Dassler nicht ahnen, dass die adidas-Pantolette die Umkleidekabinen der Athleten so schnell verlassen und die Saunalandschaften der Normalbürger erobern würde. Niemand hätte jemals gedacht, dass sie es von dort auf die Campingplätze und auf die Straßen deutscher Kleinstädte und schließlich auf den Bürgersteig vor der Trinkhalle »Seiler« im Kohlhaus nach Fulda schafft.

Die Adilette verschmolz mit uns Deutschen und ruinierte unseren Ruf. Sie sorgte dafür, dass unsere Nachbarn glauben, wir seien im Dauerurlaub und bewegen uns nur von der Couch, um nach der Chips-Tüte zu greifen.

Diese Zeiten sind zum Glück vorbei. Wir könnten uns einen Alltag ohne unsere geliebte Adilette nicht mehr vorstellen, jeder hat sie und keiner will sie mehr missen müssen. Wir müssen zugeben, adidas Originals hat auch einiges dafür getan, dass die Adilette von der Badelatsche zum IT-Piece wurde. Etliche Version haben wir in den vergangenen Jahren gesehen, egal ob eine Kork-Sohle, ein Obermaterial aus Samt oder einfach nur tolle Muster – die Adilette hat die Stilkrise mit Bravour überwunden.

Unser Foto-Team ist neulich losgezogen und hat nicht nur tolle Bilder gemacht, sondern hat die Adilette echten Härte-Tests unterzogen. Also wir können jetzt mit Sicherheit sagen, dass die Slipper einen Sprung vom 5m Brett ohne einen Kratzer überstehen.

Wie viel Spaß unsere Crew beim Shooting hatte, kann man in den zahlreichen Bildern gut erkennen.

Alle adidas Originals Adiletten findet Ihr hier bei uns im Onlineshop:

adidas Adilette bei 43einhalb

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.