New Balance ML574EGG »Grey Day«

Ob das New Balance »Coumarin Pack«, der »Coral Snake« oder der gefeierte »Cumbrian« Colorway - im vergangenen Jahr dominierten bei New Balance vor allem bunte, laute Colorways.

Im Jahr 2018 geht es für die renommierte Brand nun zurück zu den Wurzeln. Zu Grau. Denn viele Modelle von New Balance erschienen früher zunächst in klassischen Grautönen. Dazu gehörte auch der weltbekannte 574, der seit 1988 zu den immer leuchtenden Aushängeschildern der Laufschuhmarke gehört.

Zu seinem 30. geburtstag ruft New Balance nun einen eigenen Feiertag aus: Am 15. März ehrt die Brand im Rahmen des »Grey Days« den klassischen 574 und bringt ihn zurück an unsere Füße. Und das in herrlichem Grau.

Doch was verbinden wir eigentlich mit der Farbe Grau? Bei den zahllosen kunterbunten Colorways steht die Farbe gerade in der Sneaker-Szene vor allem für eines: Understatement. Egal ob dunkel oder hell, die Farbe Grau ist klassisch, elegant und passt schlichtweg zu jedem Outfit. Und damit steht Grau für Attribute, welche auch die Marke New Balance verkörpert. Bereits seit 1906 geht New Balance seinen eigenen Weg, entwickelt einzigartige Performance-Technologien und bleibt dabei immer authentisch.

Wir freuen uns schon sehr auf den »Grey Day« und auf den New Balance ML574EGG, der am 15. März hier bei uns erhältlich ist:

New Balance ML574EGG »Grey Day«

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.