Puma CELL Alien OG

FRESH AS CELL!

„We are proud to be the first footwear manufacturer to break the foam barrier,“  „The new technology’s combination of cushioning and stability allows us to control the rate and amount of pronation, which will dramatically reduce the risk of injuries and improve comfort for runners. Though all performance footwear manufacturers make similar claims about comfort and stability, the outstanding difference in our new cell technology is our ability to precisely control hardness in each shoe to extremely close tolerances and our ability to extend the life, safety and effectiveness of the shoe.“ So sagte es damals, 1996, J. Elliott, PrĂ€sident von Puma Nord-Amerika und Olympiasieger auf 1500m 1960.

Bei Puma war es die sogenannte CELL-DĂ€mpfungstechnologie, welche fĂŒr StabilitĂ€t und Bequemlichkeit sorgen sollte. Die Besonderheit an der innovatien DĂ€mpfung war, dass erstmals einzelne Luftkissen, auch Zellen genannt, aus Kunststoff hergestellt werden konnten. 1996 wurde CELL bei Puma eingefĂŒhrt, um Pumas erste „schaumlose“ Schuhe zu schaffen. Diese hexagonal geformten Zellen sorgten fĂŒr stabile DĂ€mpfungseigenschaften, die dem Athleten mehr Tempo, Kraft und Geschmeidigkeit beim Laufen verliehen haben.

Nach dem Comeback von Puma CELL in den letzten Monaten ist es nun der CELL Alien OG, der uns aus Herzogenaurach zurĂŒckgebracht wird. UrsprĂŒnglich 1998 releast, sieht man auch ihm die Designsprache der spĂ€ten 90er und frĂŒhen 00er Jahre klar an. „Klotzen statt Kleckern“ war angesagt, Technologie sollte jederzeit nach außen hin sichtbar sein. Und das kommt auch heute wieder gut an! Vom bereits releasten Cell Venom unterscheidet sich der Alien OG zunĂ€chst mit seiner durchgehenden Sohle, dazu ist die Form weitaus dynamischer und das Muster auf dem Upper detaillierter. Besonders auffĂ€llig sind schwarzen „Pfeilspitzen“, die entgegen der Richtung des Puma Form Stripes verlaufen. Farblich nutzte Puma auch beim Cell Alien OG die schon bekannten CELL-Farben, die auch hier wieder ein lautes Design erreichen. Neben schwarz, weiß und blau ist es vor allem das Neongelb, das auffĂ€llt und den Schuh knallig macht.

Der Puma CELL Alien OG wird bei 43einhalb am 16.05. um 00:01 online erhÀltlich sein!

Puma CELL Alien OG bei 43einhalb

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.