Mephisto

Es begann einst 1965 mit einem kleinen Gebäude im französischen Sarrebourg und entwickelte sich über Jahrzehnte hinweg zu einer weltweit bedeutenden und renommierten Marke für Damen- und Herrenschuhe. Jetzt haben es die hochwertigen Freizeit- und Outdoorschuhe der Schuhmanufaktur Mephisto auch endlich nach »Gummytown« geschafft!

Aber fangen wir zunächst von vorne an: Nach dem Ende seines Studiums in der Schuhstadt Pirmasens zieht der deutsche Martin Michaeli für sechs Jahre in die USA, um in Fabriken Erfahrung zu sammeln. Mit seinen mitgebrachten Fähigkeiten und Ersparnissen wagte er den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete Mitte der 60er Jahre das Unternehmen Mephisto.

Vom idyllischen Sarrebourg in Lothringen startete der heute 82-jährige den Verkauf nach Deutschland, Österreich, Benelux sowie in die Schweiz. 1984 eröffnete Michaeli den ersten Mephisto-Shop in Aachen. Mittlerweile bietet das Label 600 verschiedene Modelle an, und das in mehr als 900 eigenen Shops weltweit. Den meisten von Euch dürfte aber vor allem das Modell »Rainbow« ein Begriff sein: »Der Schuh für Individualisten. Der Schuh für Querdenker. Der Schuh für alle, denen der Tellerrand noch nie gereicht hat.«, so Mephisto.

Seit diesem Jahr ist das oft als »Lehrer- oder Rentnerschuh« verteufelte Design mit neuen Colorways wieder am Start - und erobert nun auch die Sneaker- und Streetwear-Szene. Von der Fashion Week in Berlin über die Sneaker-Convention »Kicks In The Hall« bis hin zum »Projekt Rainbow« gemeinsam mit Patta - Mephisto ist im Jahr 2018 angekommen, und auch bei uns im Shop!

Artikel von Mephisto