NullSechsSechsEins

Rhöner sind schöner.

Die Gründer von NullSechsSechsEins sind zwei Jungs aus Fulda, die seit Jahren mit Illustrationen und Siebdruck arbeiten. Sie verbindet nicht nur die Liebe zur Gestaltung, sondern auch eine langjährige Freundschaft.

In ihrer kleinen Werkstatt bringen sie mit Herz und Hand frische Motive auf Stoff. Fernab vom maschinell produzierten Einheitsbrei entstehen kleine, besondere Auflagen – jedes Stück ist ein Unikat.

Vom Beschichten und Belichten der Siebe über das manuelle Drucken am Karussell bis zur Veredelung mit Logo und Etikett geht alles, was NullSechsSechsEins anbietet, in vielen Arbeitsschritten durch ihre Hände. Und zum Schluss kommt nur, was sie selbst tragen würden, in die Tüte.

So gelingt etwas heute selten Gewordenes: Kein Shirt gleicht genau dem anderen, jeder Druck hat seinen Charakter und seine eigene Identität. Ein Detail kommt bei diesem Shirt besser zur Geltung, ein anderes beim nächsten.

Und da den Gründern unsere Um- und Nachwelt am Herzen liegen, ist alles vom Garn bis zur Farbe umweltverträglich: Die Shirts sind klimaneutral und fair aus Bio-Baumwolle hergestellt und sowohl der Stoff, als auch die Farbe sind zertifiziert nach Ökotex 100-Standard.

Wo NullSechsSechsEins drauf steht, sind Handarbeit, Liebe zum Detail und eine Prise Osthessen drin.

Artikel von NullSechsSechsEins