New Balance 574S

Ein Klassiker im neuen Gewand

In der Jahrzehnte-langen Tradition des Laufschuhs gibt es einige ikonische Silhouetten, die sich einen großen Namen gemacht haben und heute noch genauso gefeiert werden wie am ersten Tag. Der 574 von New Balance ist ohne Zweifel eine davon. 1988 wurde er ursprünglich aus zwei bereits bestehenden Silhouetten zusammen gesetzt und gilt als erster »richtiger Mesh-Up« Schuh. Sein Design, welches seiner Zeit deutlich voraus war, wurde zur Freude der Retro-Fans über die Jahre kaum angefasst oder verändert. Bis jetzt!

Doch bevor Liebhaber des klassischen 574 nun panische Schnappatmung bekommen und hektisch ihre Modellen einlagern, können wir Euch beruhigen: Der 574 verliert seine grundlegende DNA nicht. Im Gegenteil! Alles, was den 574 so liebenswert macht, wurde auch beim 574S beibehalten. Die Schnitte seines Obermaterials aus einem Suede Mesh Mix überzeugen uns wie eh und je. Vielleicht sogar ein bisschen mehr, denn der Shape wurde mit einem Sockliner versehen und etwas schmaler gestaltet. Nebenbei wurde auch die Sohle des Klassikers ins neue Zeitalter katapultiert. So sitzt die keilförmige Silhouette nun auf einer deutlichen bequemeren Fresh Foam Unit.