New Balance 576

Wenn man von New Balance spricht, kommt zwangsläufig der 576er zur Sprache. Es ist das seit 1980er Jahren immer leuchtende Aushängeschild der Laufschuhmarke, welches Liebhaber als auch New Balance Neulinge gleichermaßen begeistert.

Aber wo werden Sie eigentlich hergestellt?

Wir sprechen von Flimby, einem kleinen Dorf im Bezirk Allerdale in England, die sich die Heimat der New Balance nennt. Die Sneakerheads unter euch würden noch tiefer graben und Flimby als die Heimat des klassischen 576 rufen. In der Tat war der New Balance 576 der erste Turnschuh, der im Jahr 1982 das Werke in Britisch Cumbria verließ.

Um diese sehr lange Tradition zu feiern, bringt New Balance von Zeit zu Zeit einige neue Modelle aus den Leder-Schneideräumen Flimbys heraus. Inspiriert durch die Liebe zur Soul-Musik, Rugby und klassischen Motorrädern fertigen seit Jahrzenten Leute wie Roy Bell, Billy Edgar oder Andy Mandel die klassischen "Made in UK" New Balance. Somit ist jeder 576 Tribut an die Loyalität und das Engagement der Jungs in den gesamten letzten Jahrzehnten.

Wir sind stolz diese wunderschönen Turnschuhe für Euch bei 43einhalb anbieten zu dürfen. Für uns ist jeder 576 wie ein kleines Teil unseres großen Sneaker-Herzens, das wir gerne mit euch Teilen! ;)