adidas FYW S-97

Als der adidas FYW S-97 im Jahr 1997 das erstmal auf den Markt kam, setzte er als erster Runner die »Feet Your Wear«-Technologie ein. Dieses innovative Konstruktionsprinzip basiert auf der Erkenntnis, dass rechteckige Sohlen - wie die meisten Sportschuhe damals besaßen - eine Hauptursache für die Instabilität des Schuhs waren.

Die Lösung bestand darin, den Ansatz für die Konstruktion der Sohlen radikal zu ändern und breitere, tiefer liegende Sohlen zu schaffen, die sich von der Laufsohle zur Zwischensohle biegen. Das Ergebnis war ein Laufschuh mit einer absolut einzigartigen Silhouette, ohne jedoch auf auffällige, technologische Spielereien zurückzugreifen.