adidas

Schon 1920 begannen Adolf Dassler und sein Bruder Rudolf im bayrischen Herzogenaurach Sportschuhe herzustellen. Schon bei den Olympischen Spielen 1936 hatte sich die hervorragende Qualität der Dassler-Schuhe unter den Athleten herumgesprochen – so gewann z.B. der US-amerikanische Leichtathlet seine 4 Goldmedaillen in Schuhen aus Herzogenaurach. Nach dem Zerwürfnis der beiden Brüder folgte die Gründung von adidas durch Adi Dassler 1948, ein Jahr später führte man die drei Streifen ein, die noch heute charakteristisches Markenzeichen der Schuhe sind.

Seither ist adidas aus dem Sportbereich nicht mehr wegzudenken, doch spielt auch im Lifestyle und in der Mode eine große Rolle. Viele der ursprünglich als Sportschuhe eingeführten Modelle sind heute Ikonen der Sneakerszene – der Stan Smith, der Superstar, die Gazelle, die Modelle der ZX Serie, adidas Equipment und viele mehr. Insbesondere die Kollaboration mit RUN-DMC dürfte aus den 80ern in Erinnerung geblieben sein – damals hatte der Superstar seinen großen Durchbruch.

adidas ist noch heute seinen sportlichen Wurzeln treu – Innovationen wie Boost und Primeknit wurden für Spitzensportler geschaffen, bevor sie im Lifestyle-Bereich adaptiert wurden, so zum Beispiel bei nahezu allen Modellen von Kanye West’s Yeezy-Reihe, die regelmäßig für Hype sorgt. Auch nach 70 Jahren schafft es die Weltmarke mit den drei Streifen, mit einem guten Mix aus Retro und Zukunft, Archiv und Performance, Millionen Menschen auf der ganzen Welt zu begeistern.

Artikel von adidas