adidas Originals by have a good time

Tokyo Vibes Only!

Zusammen mit dem japanischen Kult-Retailer bringt adidas Originals bereits eine zweite Capsule Collection an den Start. Das Label have a good time wurde in Nakameguro, Tokio, gegründet. Dort findet man auch die kleine Boutique, in der die Kultmarke ihre namensgebende Kollektion verkauft.

Insgesamt gehören ein klassischer Track Suit, zwei T-Shirts, ein Crewneck, Windbreaker und zwei Sneaker-Ikonen zur adidas Originals by have a good time Kollektion – alles in Weiß-Schwarz-Blau gehalten, alles unaufgeregt. Lediglich das Logo des Retailers aus Tokio prangt auf den einzelnen Teilen.

So weit, so unauffällig, aber auch weit gefehlt: All-Over »Have a (Trefoil) Time«-Prints lassen sich in der Kapuze des Windbreakers und auf dem Innenfutter des adidas Superstar 80s finden, der Tracksuit wurde komplett aus weichem Velours gefertigt und das Design der Shirts wurden von Fußballtrikots inspiriert.

Die neue adidas Originals x have a good time Kollektion zeigt, wie man erfolgreich klassische Archiv-Style aus dem Sportbereich mit kleinen, kreativen Updates modern und zeitgemäß aufbereitet!