Asics Gel-Lyte V

Mit dem GEL LYTE V bringt ASICS einen weiteren Klassiker der Laufschuhära der späten 80er und frühen 90er Jahre zurück. Er wurde 1993 als Langstrecken-Laufschuh im Markt vorgestellt und gewann aufgrund seiner hervorragenden Dämpfungseigenschaften schnell eine Menge Freunde in der Marathon Szene. Zwei unabhängige GEL-Dämpfungseinheiten im Vor- und Rückfußbereich sowie neuentwickelte Runningleisten mit ausgezeichneter Flexibilität und Passform sorgten für höchsten Dämpfungs- und Tragekomfort. Die Monosock Konstruktion, bei der die Zunge mit dem Innenfutter eine übergangslose Einheit bildet, verbindet Fuß und Schuh zu einer perfekten Symbiose ähnlich bekannt wie beim Huarache. Hier in wunderschönem Schwarz, mit gelben Details.